Ein großes Fest unter dem Motto „Alle unter einem Dach“

Unter dem Motto: „Alle unter einem Dach“ haben sich die drei muttersprachlichen Gemeinden am Wochenende miteinander zum Feiern versammelt. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Georg unter Beisein von Solosängerin Kara Haas mit chor und band st. georg mündete das Fest in gemütliches Beisammensein auf dem vorderen Kirchhof. Schon am Abend zuvor bot sich allerlei Köstlichkeit zum Genießen und Verweilen. Das Bühnenprogramm bestach durch seine Abwechslung und Vielseitigkeit.

Mein herzlichen Dank ergeht an alle, die zum Gelingen des Festwochenendes beigetragen haben, zu allererst unserem Mesner Herrn Fazio und dem Festausschuss „Schorschi“ unter der Leitung von Patricia Schulz-Santoro und Martin Himmelsbach.

An dieser Stelle bald Fotos.

Pfarrer 
Michael Heil

Patrozinium und Miniaufnahme

Am Sonntag, 23. April, feierten wir das Fest unseres Kirchenpatrons, des Hl. Georg, traditionell mit der Aufnahme der neuen Ministranten in die Gruppe der Minis. Hier ein paar wenige Eindrücke aus dem Gottesdienst:

Weiterlesen

Ostern: Leben mit einem, der lebt!

Ganz herzlich danken wir allen, die zum Gelingen der Gottesdienste und der zahlreichen Begegnungsmöglichkeiten beigetragen haben: den liturgischen Diensten, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Ostermarkt, den Palmzweig-Steckern, unserem Mesner, den Musikerinnen und Musikern. Alle zu benennen, ist kaum möglich und schnell merken wir die Fülle der Dienste und Begabungen, die wir gerade an Ostern miteinander und aneinander entdecken können.

Ihr

Michael Heil
Pfarrer

Danke

Ein herzliches Wort des Dankes ergeht an alle Musikerinnen und Musiker, die an der vergangenen beiden Sonntagen die Liturgie bereichert haben.

Ein Wort des Dankes auch an alle Förderer unserer Musik an St. Georg.

Ihr Pfarrer
Michael Heil

Blick in die Gemeinde KW 05

Gottesdienste

Am Ende des Gottesdienstes wird nun der Blasiussegen erteilt. Treten Sie hinzu, wenn Sie dies möchten.

Die Feier der Krankensalbung am Di., 7. Februar, muss entfallen und wird auf den Herbst verschoben.

Gemeindeleben

Dienstag, 7. Februar: Treffpunkt am Nachmittag – Wissenswertes und Witziges zur Weiler Fasnet mit einem ganz besonderen Gast, der GEISTreiche Momente verspricht. Viel Freude und herzliche Einladung.

Unter dem Stichwort „Menschenhandel, Flucht und Zwangsprostitution“ findet am Montag. 6. Februar im Haus der Katholischen Kirche ein Abend der Begegnung statt. Es werden zwei Frauen aus dem Fraueninformationszentrum durch den Abend führen. Wir beginnen um 19:30 Uhr.

Blick in die Gemeinde KW 5

 

Gottesdienste

 Am 2. Februar feiern wir das Fest Mariä Lichtmess mit einem Gottesdienst um 18:00 Uhr hier in St. Georg. In diesem Gottesdienst werden die Kerzen gesegnet, die wir das Jahr über zur Ehre Gottes entzünden. Wollen Sie hier einen besonderen Beitrag leisten? Dann freuen wir uns über Ihre Spende und die Kerzenpatenschaft. Sie leisten damit einen besonderen Beitrag für die Liturgie in dieser schönen Kirche. In diesem Gottesdienst wird auch der Blasiussegen erteilt. Weiterlesen